Astrid-Lindgren-Woche

Vom 11. – 15. November 2019 fand unsere diesjährige Astrid-Lindgren-Woche statt. Neben den Wettstreiten im Sport, im Lesen und im Schönschreiben gab es in allen Klassen natürlich viel zu lesen. Laut dem schulinternen Lehrplan beschäftigten sich die Erstklässler mit dem Lindgren-Buch „Ich will auch zur Schule gehen“, die Zweitklässler lasen „Wir Kinder aus Bullerbü“, in den dritten Klassen ging es um „Michel in der Suppenschüssel“ und unsere Großen erarbeiteten sich „Pippi Langstrumpf“.

Den diesjährigen Auftakt zur Lindgren-Woche machte das Leipziger Schul-Tournee-Theater mit den Stücken „Für immer Freunde“ für die Schuleingangsphase und „Du bist ok“ für die Klassen 3 und 4. Hier ging es um die Erscheinungsweisen und das Verhindern von Mobbing. Am Abend dieses Tages gab es eine Informationsveranstaltung für interessierte Eltern aller Klassen zu diesem wichtigen Thema.

Die Woche endete mit der Teilnahme aller 8 Klassen am bundesweiten Vorlesetag. Interessante, spannende und lustige Bücher wurden mit viel Engagement der Vorleser vorgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.