Zwei Schriftsteller zu Besuch in unserer Schule

In die Klassenstufen 3 und 4 kamen Thomas Binder und Stephan Sigg, um aus ihren Büchern zu lesen. Der Bödecker-Kreis ermöglichte, dass wir sie am 12. bzw. 19. November 2019 in unserer Schule empfangen konnten.

Thomas Binder, nicht zum ersten Mal zu Gast bei uns, stellte sein Buch „Pingufant“ vor und überlegte mit den Schülern, was und wer überhaupt alles nötig ist, um ein Buch von der Idee bis zum fertigen Exemplar entstehen lassen: Autoren, Verleger, Illustratoren…

Stephan Sigg, ein schweizer Schriftsteller, kam über das Inter-Lese-Projekt zu uns. Er hatte ein Kinderbuch zu einem sehr aktuellem Thema im Gepäck: „ Kein Plastik für den Wal: Lena kauft unverpackt“. Nach einer Lesung schloss sich eine Fragerunde an, in der die Schüler viel wissen wollten zu seinen Büchern und seinem Werdegang als Schriftsteller und alle Antworten bekamen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.