Weihnachtsprojekttage

Kurz vor Ferienbeginn arbeiteten alle Klassen unserer Schule nach einem etwas anderen Plan: Da wurde gebastelt, gelesen, geknobelt, „Weihnachten mit Astrid Lindgren“ angesehen und gemeinsam von einem großen Weihnachtsbüfett genascht, was die Eltern vorbereitet hatten. Vor dem einen oder anderen Klassenraum war sogar ein mächtiges Pochen an der Tür zu vernehmen, wenn der Weihnachtsmann einen Sack mit Geschenken abgestellt hatte!

Am allerletzten Schultag unternahmen wir gemeinsam eine Schulfahrt in das Anhaltische Theater nach Dessau-Roßlau und bangten mit Gerda, die ihren Freund Kai aus dem Reich der „Schneekönigin“ befreien wollte. Auch hier erfuhren wir wieder Unterstützung durch etliche Eltern oder Großeltern, die uns freundlicherweise bei dieser Unternehmung der ganzen Schule begleiteten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.