Informationen zum Schulablauf

Da der Sportunterricht gegenwärtig nicht im Freien durchgeführt werden kann, wird er durch einen alternativen Unterricht durch die Sportlehrkräfte im Klassenraum abgehalten. Bis auf die Lauf-AG, die ausschließlich im Freien stattfindet, sind alle Sport-Arbeitsgemeinschaften ausgesetzt. Die Angebote und Arbeitsgemeinschaften der Musikschule innerhalb unserer Schule finden ebenfalls nicht statt. Das Lesetrainig für die 2. Klassen wird weiter durchgeführt und ebenfalls die Kreativ-AG.

Wie viele Kitas und Schulen bleiben auch wir nicht von Corona-Infektionen verschont. Wird ein Kind in der Schule positiv getestet, muss es schnellstmöglich abgeholt werden. Mit der von der Schule ausgefüllten Bescheinigung soll ein zügiger PCR-Test möglich sein. Alle anderen negativ getesteten Kinder bleiben im Unterricht. Die betroffene Klasse testet sich dann fünf Tage lang täglich und die Maske wird in dieser Zeit auch im Unterricht getragen. Hierzu wird nochmals auf die Homepage des Ministeriums für Bildung Sachsen-Anhalts verwiesen.

Momentan besteht die tägliche Testpflicht in der Klasse 4a und ab dem 23.11.2021 in der Klasse 1a. Wenn Ihr Kind Anzeichen einer Erkältung oder einer Corona-Infektion zeigt, behalten Sie es bitte zu Hause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.