Willkommen zurück !

Ab Montag, 08.06.2020 begrüßen wir wieder alle Schüler täglich in unserer Schule!

Es findet laut Erlass ausschließlich Klassenleiterunterricht statt. Dieser eingeschränkte Regelbetrieb umfasst vor allem und überwiegend die Fächer Mathematik, Deutsch und Sachunterricht.

Die Schüler treffen sich täglich pünktlich 7.30 Uhr auf dem Schulhof, wo sie von ihren Klassenleiterinnen in Empfang genommen und ins Schulhaus geleitet werden. Jede Klasse wird den ganzen Schultag über komplett unter sich bleiben. Die Hofpausen finden gestaffelt statt und ebenfalls unter Aufsicht der Klassenlehrerin. Dies betrifft auch die Esseneinnahme im Hortgebäude.

Die Schule arbeitet nach dem für die Corona-Pandemie aufgestellten und mehrfach angepassten Hygieneplan, indem auch häufiges Händewaschen und mehrfaches und ausgiebiges Lüften der Räume festgeschrieben sind. Die von den Eltern ausgefüllte Gesundheitserklärung muss weiterhin an jedem Montag vor dem Betreten des Schulhauses durch den Schüler bei der Klassenlehrerin abgegeben werden.

Weiterhin sollen Personen, die nicht Mitarbeiter der Schule sind, diese nur in begründeten Fällen nach Anmeldung im Sekretariat betreten, wobei private Angaben wie Name, Adresse und Telefonnummer erfasst werden müssen. Das Sekretariat ist montags von 9 – 14 Uhr, dienstags bis donnerstags von 9.30 – 14 Uhr und freitags von 9 – 13.30 Uhr zu erreichen, die Schulleitung täglich von 6 – 7.15 Uhr sowie ab 13.15 Uhr.

Der tägliche Unterricht endet in der Regel 12.55 Uhr, Abweichungen sind in der 4. Klasse möglich und werden von den Klassenleiterinnen vorab bekanntgegeben.

Auch beim Abholen der Schüler soll der Schulhof nicht von Familienangehörigen betreten werden. Die Klassenleiterinnen begleiten ihre Schüler, wenn sie nicht den Hort besuchen, bis zum Schultor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.