Mit Traditionen und Projekten durch das Schuljahr

Mit Projekten und Traditionen durchs Schuljahr

  • Feierliche Einschulung unserer neuen Mitschüler mit einem bunten Programm der größeren Schüler
  • Wahl des Schülerrates
  • Verkehrserziehung zum Schuljahresbeginn in Theorie und Praxis
  • auf Elterninitiative hin alle 2 Jahre Teilnahmemöglichkeit am Sicherheitstraining mit dem KiJu-Team-LSA e.V. Barleben
  • Herbstlauf
  • Herbstprojekte in den Klassen
  • Astrid-Lindgren-Woche um ihren Geburtstag am 14. November
  • Lesewettstreite, Schönschreibwettbewerb und Sportwettkämpfe in den Klassen 1 – 4
  • Teilnahme aller Klassen am bundesweiten Vorlesetag
  • morgendliches Treppensingen aller Klassen in der Adventszeit
  • Programm zum Weihnachtsmarkt
  • Schulfahrt in das Anhaltische Theater nach Dessau-Roßlau zum Weihnachtsmärchen
  • Schulausscheidt im Tischtennis
  • Schulfasching
  • Teilnahme an den Kulturfesttagen der Stadt Zerbst/Anhalt mit Schülerarbeiten aus dem Fach Gestalten und alle 2 Jahre mit einer nachmittäglichen Schulaufführung unter Mitwirkung aller Schüler der Schule
  • Mathematikolympiade Stufe 1 in den Klassen 3 und 4
  • Gastgeberschule für die Sieger der Mathematikolympiade der Stadt während der 2. Stufe
  • Teilnahme am internationalen Wettstreit „Känguru der Mathematik“
  • Froschlotsenprojekt der 4. Klassen am Pfannenberger Teich
  • Frühlingslauf
  • Osterprojekte in den Klassen
  • Verkehrserziehung zum Frühjahrsbeginn in Kooperation mit der Gebietsverkehrswacht
    Zerbst e.V. und der Polizei
  • ab Frühjahr Lern- und Spielnachmittage als Kennenlernangebot für unsere zukünftigen Erstklässler
  • Schulsportfest am Kindertag mit anschließendem Fußballturnier der 3. und 4. Klassen
  • Nachmittag der offenen Schultür
  • dreitägige Abschlussfahrt der 4. Klassen zum Ende der Grundschulzeit
  • letzter Schultag mit feierlicher Verabschiedung unserer Viertklässler, der Zeugnisausgabe für jeden Schüler und Eis für alle vom Förderverein