Plan der Beschulung bis zu den Pfingstferien

Unter Einhaltung der Hygienevorschriften wird der Unterricht vorsichtig beginnen. Eine Maskenpflicht besteht gegenwärtig nicht.

Voraussetzung für den Einlass in die Schule ist der aktualisierte Gesundheitsfragebogen. Dies gilt ebenfalls für die Notbetreuung Anspruchsberechtigter. Den Gesundheitsfragebogen bekommen Sie durch den Klassenlehrer oder finden die neue Ausgabe hier im Beitrag vom 11.05.2020.

Kranke Schüler sind telefonisch zu entschuldigen und bekommen Aufgaben zur häuslichen Bearbeitung.

Der Einlass Dritter in das Schulgebäude soll unterbleiben. In begründeten Fällen muss im Sekretariat eine vorherige Anmeldung erfolgen.

Die 4. Klassen starten am Montag, 04.05.2020. Sie werden jedoch in drei Gruppen unterrichtet. Die Einteilung der Schüler erhalten die Eltern durch die Klassenlehrer.

Gruppe 4/1 und 4/2 sind in der Schule am Montag, 04.05./Mittwoch, 06.05./Freitag, 08.05./Dienstag, 12.05./Donnerstag, 14.05.

Gruppe 4/3 ist in der Schule am Dienstag, 05.05./Donnerstag, 07.05./Montag, 11.05./Mittwoch, 13.05./Freitag, 15.05.

Alle anderen Klassen werden einmalig in der Schule erwartet.

Klasse 3b am Mittwoch, 06.05.

Klasse 3a am Donnerstag, 07.05.

Klasse 2a am Freitag, 08.05.

Klasse 2b am Montag, 11.05.

Klasse 1a am Dienstag, 12.05.

Klasse 1b am Mittwoch, 13.05.

Die Klassen 1 bis 3 werden an ihren jeweiligen Präsenztagen geteilt. Alle Schüler brauchen die Arbeitsmittel für die Fächer Deutsch, Mathematik und Sachunterricht, in Klasse 3 und 4 auch Englisch.

Der Einlass der Schüler erfolgt 7.30 Uhr. Der Schultag endet 12.55 Uhr.

Wenn eine Essenteilnahme gewünscht wird, bestellen Sie bei der Firma Essenservice Junghans GmbH, Tel.: 034903/4851-0, Fax: 034903/4851-20 E-Mail: bestellung@essenservice-junghans.de oder kontakt@essenservice-junghans.de oder über die Handy-App.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.